Stefanie Jahn

Schreiben & Gestalten mit Empathie

Hej!

Ich bin Stefanie. Ein waschechtes Nordlicht. Direkt an der Nordsee in Cuxhaven bin ich aufgewachsen und nun nach ein paar Zwischenstationen in der Hansestadt Bremen gestrandet. Ich habe unter anderem Transnationale Literatur, Film und Skandinavistik studiert. Ein Jahr lang habe ich in Stockholm verbracht und spreche deshalb fließend Schwedisch. Außerdem hat es mich für sechs Monate in die Karibik verschlagen. Wie du siehst, liebe ich es neue Orte, Kulturen und Sprachen zu entdecken.

Warum ich das mache, was ich mache?

Ich liebe es, Texte in eine schöne Form zu bringen und mich mit Layout zu beschäftigen. Ich möchte anderen Selbstständigen bzw. Gründer:Innen, aber auch kleinen Organisationen, wie Start-Ups, dabei helfen, ihrem Inhalt eine klare Struktur zu geben und ihn dadurch sichtbar zu machen.

Warum? Damit ihre Stimme nicht im weiten Web verhallt, sondern bei ihrer Zielgruppe ankommt. Der Inhalt braucht dafür eine passende Form. Ohne richtige Form werden der Inhalt und die Message in unserer immer schneller werdenden Zeit einfach übersehen, obwohl es vielleicht genau das hätte sein können, was in dem Moment gebraucht wurde.

Der Anspruch an eine Website ist, dass sie ansprechend und zugleich gut strukturiert gestaltet sein soll, damit sich die Kund:innen angesprochen fühlen und sich auf der Website auch zurecht finden. Das stundenlange Daran-Herumdoktern ohne zu wissen, wo die Reise hingehen soll, frisst Zeit. Auch Homepage-Baukästen können da nicht immer weiterhelfen und herauskommt eine o8/15-Website, die niemanden anspricht.

Deshalb möchte ich andere unterstützen, mit ihnen zusammen eine individuelle, passende und zufriedenstellende Website für sich aufzubauen, damit sie gleichzeitig ihre Zeit in anderen Bereichen ihrer Arbeit investieren können.

Meine Werte

Mein Wunsch ist es, mehr Empathie, Emotionen und Natürlichkeit in die Welt zu tragen. Genau das macht Menschlichkeit für mich aus. Durch Empathie wird Wertschätzung und ein respektvolles Miteinander gefördert. Ich möchte mich für eine antidiskriminierende, antirassistische und jegliche andere Form von Gewalt ablehnende Welt einsetzen.

Ich lege großen Wert auf Klarheit, Einfachheit und Verständlichkeit. Ebenso wichtig sind mir die direkten Gespräche mit meinen Kund:innen über ihre Wünsche und Vorstellungen, denn sie kennen den eigenen Wunschkunden / die eigene Wunschkundin am besten.

Zuhören und Wertschätzen

Zuhören ist der Schlüssel dazu. Denn nur wenn ich gut zuhöre, kann ich die Vorstellungen meiner Kund:innen in ihrem Sinne umsetzen. Durch meine Berufserfahrung, jahrelanges Fremdsprachenlernen und Deutschunterrichten sind meine Ohren in unterschiedlichen Bereichen geschult worden und lernen gerne mehr dazu.

Etwas, was mir noch sehr wichtig ist, ist die Wertschätzung. Sich gegenseitig und die Arbeit des Gegenübers wertzuschätzen, kommt in manchen Bereichen viel zu selten vor und deshalb ist es mir umso wichtiger. Sie kann so viel Positives in uns bewirken und wenn wir offen einander wertschätzen, kann es immer größere Kreise ziehen.

Also worauf wartest du? Lass uns gemeinsam etwas Geniales erschaffen.

Was ich sonst noch so gerne mache:

Meine Hündin Ella begleitet mich und hält mich auf Trab. So werden meine täglichen Pausen nach draußen verlegt und ich kann mich nach einer guten Dosis frischer Luft und Bewegung neu an die Arbeit machen.

Ich reise gerne an andere Orte und wenn es nur der nächste Nachbarort ist, wohin ich eine kleine Fahrradtour unternehme. Überall gibt es etwas zu entdecken. Die Natur an jeder Ecke ist ein Wunder, über welches ich immer wieder staunen kann. Aber am allerliebsten reise ich ins Land der berüchtigten Zimtschnecken, nach Schweden, oder ans Meer, um das Kribbeln der Salzluft in meiner Nase zu spüren.

Wenn ich nicht gerade mit Ella eine Runde drehe oder reise, stecke ich meine Nase in ein Buch und träume mich davon. Vor allem surrealistische Romane ziehen mich in ihren Bann, bringen mich auf andere Gedanken und liefern mir immer wieder neue Inspirationen.

Hast du schon auf meinem Blog oder Instagram-Account vorbeigeschaut? Ich würde mich über einen Austausch freuen. Ich berichte dort über meine Gründung, meine ersten Schritte und alles Mögliche über meine Arbeit als selbstständige Lektorin und Content Designerin. Ebenso gibt es hilfreiche Tipps und Informa- tionen über verschiedene Themen im Zusammenhang mit Textarbeit und Content Design zu lesen. Vielleicht hast du ja auch Lust, mir ein Thema vorzuschlagen, welches dich brennend interessieren würde und über das du mehr erfahren möchtest. Ich bin gespannt und freue mich darauf.

Hast du schon auf meinem Blog oder Instagram-Account vorbeigeschaut? Ich würde mich über einen Austausch freuen. Ich berichte dort über meine Gründung, meine ersten Schritte und alles Mögliche über meine Arbeit als selbstständige Lektorin und Content-Designerin. Ebenso gibt es hilfreiche Tipps und Informationen über verschiedene Themen im Zusammenhang mit Text-arbeit und Content Design zu lesen. Vielleicht hast du ja auch Lust, mir ein Thema vorzuschlagen, welches dich brennend interessieren würde und über das du mehr erfahren möchtest. Ich bin gespannt und freue mich darauf.

© 2022 Stefanie Jahn